Der unsichtbare BH

Wer kennt das nicht? Im Sommer ist man auf Parties, Hochzeiten etc. eingeladen und würde gerne ein rückenfreies Kleid tragen oder ein Kleid mit Spitze am Rücken, doch der BH ist zu sehen.

Für mich ist das ein NO Go und deshalb würde ich eher auf so ein tolles Kleid verzichten. In der Situation war ich schon so oft.IMG_8131 Das letzte Mal bei Zara, dort gab es ein Spitzentop mit ganz dünnen Trägern und hinten war es durchsichtig.

So ein Oberteil hätte ich höchstens mit einem Bikini Top im Urlaub angezogen, bis ich die unsichtbaren Silikon BHs von Kissbobo probieren durfte.

Dabei handelt es sich um 2 separate Silikonkissen, die man im 45 Grad Winkel auf die Brust kleben muss und danach mit einem Verschluss in der Mitte verbindet.

Nicht nur, dass er ein schönes Dekolleté zaubert, der BH ist unsichtbar und trägt nicht auf. Auf Youtube gibt es eine genaue Gebrauchsanweisung, die ich hier nicht zeigen werde! 😀

Es gibt die Größen vom A bis zum DD Cup Amazone zu kaufen. Dort findet ihr auch verschiedene andere Varianten, z.B. mit Silikonträgern oder extra Push Ups. Der Preis ist auch super.

Mein Fazit: praktische Handhabung, angenehm auf der Haut, guter Preis und einfache Reinigung. Zu Kaufen gibt es für unter 15€ über Amazon.

Ich trage den KissBobo Bra unter dem Kleid von Asos, das ich an meinem Geburtstag anhatte. Mit gutem Gewissen kann ich euch den Silikon BH empfehlen. Daumen hoch!

IMG_8132

4 Gedanken zu „Der unsichtbare BH

  1. Löst er sich auch nicht wenn man schwitzt, z.b beim tanzen? Ich hatte mal so was ähnliches und die sind dann plötzlich beim tanzen weg gerutscht 🙈

    Gefällt mir

    • Also bei ganz hohen Temperaturen ist der nicht zu empfehlen denke ich. Also auf der Verpackung steht, dass er bei zu hohen Temperaturen nicht geeignet ist. 🙂

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s